Smart Home: EWE und TechniSat integrieren Alexa

Amazon Echo

Auf der diesjährigen IFA gibt es jede Menge Ankündigungen rund um das Thema Smart Home und Sprachassistenten. Vor allem Google und Amazon befinden sich hier aktuell in einer starken Konkurrenzsituation. Nun wurde bekannt, EWE und TechniSat integrieren zukünftig auch Amazon Alexa.

Das Telekommunikations- und Energieunternehmen EWE lässt ab Herbst seine Kunden die smart living-Komponenten auch über den Cloud-basierten Sprachdienst Amazon Alexa bedienen. Über den dann verfügbaren und in der Alexa-App integrierten EWE smart living Skill sind die einzelnen Komponenten wie Zwischenstecker oder Heizungsthermostate steuerbar.

Das ist auch dringend nötig, denn ein Smart-Home-System ohne optionalen Support für eine Sprachsteuerung fällt im Marktvergleich mittlerweile aus der Reihe und fast nicht mehr zeitgemäß.

Zu den EWE smart living-Produkten

Auch TechniSat hat auf der IFA den Alexa-Support für seine Smart-Home-Anwendungen angekündigt. Die Integration in das gesamte TechniSat-Portfolio erfolgt dabei Schritt für Schritt. Eine Alexa-Anbindung bekommen zuerst die Smart Home fähigen Geräte DIGIPAL SMART HOME sowie TECHNIMEDIA UHD+ (SL) und DIGIT ISIO STC+.

Im zweiten Schritt werden alle TechniSat-Multimediafunktionen mit Alexa gesteuert werden können. So zum Beispiel die digitale Programmzeitschrift SIEHFERN INFO (SFI). Auch die Aufnahmefunktion funktioniert dann auf Zuruf.

In der Anfangsphase benötigen Nutzer einen sprachgesteuerten Lautsprecher von Amazon. Später erfolgt die komplette Integration von Alexa in TechniSat Hardwarelösungen, wie z. B. die Fernbedienung, so dass zusätzliche Geräte nicht mehr benötigt werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität

iPhone 11 Pro: Apple wirbt mit Stabilität in Smartphones

VW ID.3: Volkswagen plant R-Modell in Mobilität

Memories: Google Fotos mit Rückblick im Stories-Format in Dienste

Apple iPhone 11 Pro: Reverse Charging soll enthalten sein in Smartphones