Smartphone-Markt: Huawei und Xiaomi mit großem Wachstum

Huawei P20 Pro Samsung Galaxy S9 Header

Diese Woche gab es beim Marktforschungsinstitut IDC die Analyse zum Smartphone-Markt im ersten Quartal 2018 und da gibt es zwei Gewinner.

Vor allem Huawei und Xiaomi konnten im ersten Quartal mächtig zulegen. Während es bei den „Anderen“, Oppo und Samsung (teilweise mehr, teilweise weniger) bergab ging, gab es nur drei Hersteller mit einer Steigerung im ersten Quartal.

Apple konnte leicht zulegen, was ja bereits seit den letzten Quartalszahlen bekannt ist. Auch Huawei konnte den Marktanteil um fast 14 Prozent steigern und es sieht so aus, als ob man Apple hier bald verdrängen wird. Ziel ist aber langfristig Platz 1.

Der größte Gewinner in Q1 2018 war jedoch Xiaomi, die ihren Marktanteil mal eben fast verdoppelt haben. Und das bei einem Markt, der eigentlich weiter rückläufig ist.

Smartphone Markt Q1 2018

Laut IDC könnten Premium-Geräte mit einem attraktiven Preis dafür sorgen, dass die Zahlen wieder positiv werden, aber der Markt scheint gesättigt. In den letzten Jahren kamen viele gute Modelle auf den Markt und die Preise für Smartphones sind letztes Jahr stark gestiegen. Da warten viele Kunden auch ein bisschen langer ab.

Ich bin auch gespannt, wie sich dieser Markt nun entwickelt. Der Zenit wurde erreicht und der Markt ist seit einigen Monaten rückläufig, nur wenige Hersteller können hier immer noch mit Wachstum glänzen. Bei Samsung hält es sich noch in Grenzen und bei Apple sieht es noch positiv aus. Beide werden aber vermutlich auch bald stärker zu kämpfen haben (vor allem da Huawei und Xiaomi mächtig Druck machen).

In meinem Fazit zum iPhone X habe ich es gestern geschrieben: Die Modelle sind mittlerweile alle verdammt gut und ausgereift. Sie sind teuer, ja, aber investiert man einmal die Summe, dann wird man in Zukunft glaube ich deutlich länger mit einem Smartphone auskommen. Der 2-Jahres-Rhythmus (der sich vor allem an den Vertragsverlängerungen orientiert hat) ist glaube ich vorbei.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.