Snapseed für Android und iOS mit großem Update

snapseed

Google hat der mobilen Bildbearbeitung-App Snapseed ein dickes Update auf Version 2.0.0 spendiert, welches sowohl für Android, als auch für iOS zum Download bereitsteht.

Der Changelog liest sich ganz gut und verweist auf eine Liste nützlicher Neuerungen, allen voran das Material Design. So ist nun eine erneute Bearbeitung von Bildern mithilfe von Filterlisten möglich und Änderungen lassen sich von einem Bild auf ein anderes kopieren. Es gibt fünf neue Filter, z.B. Fokuseffekt, Tonal Contrast und Glamour Glow, einen neuen Fokuseffekt, der in alle Richtungen anpassbar ist und auch Pinseltools, um Effekte auf einzelne Bildbereiche anzuwenden. Weiterhin hält eine Punktkorrektur für detailliertes Bearbeiten, Ausbessern sowie Retuschieren Einzug und auch Perspektiven lassen sich nun in vertikaler bzw. horizontaler Richtung anpassen.

‎Snapseed
Preis: Kostenlos
Snapseed
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones