Sony Z3 Tablet Compact: Spezifikationen aufgetaucht

Sony Logo Header

Nachdem wir gestern bereits Bilder vom möglichen Sony Z3 Tablet Compact und Sonys neuer Smartwatch gesehen haben, machen heute mögliche Spezifikationen die Runde.

So soll das Z3 Tablet Compact mit einem 8 Zoll (oder minimal kleiner) Full HD IPS-Display ausgestattet sein. Wie gewohnt sind auch Sonys hauseigene Triluminos-Technologie und X-Reality-Engine dabei. Bei der Triluminos-Technologie ersetzt Sony die herkömmliche Hintergrundbeleuchtung durch zwei LED-Leisten, die mit einer Harzschicht winziger Kristalle überzogen sind. Bei Bestrahlung mit blauem Licht geben diese Partikel reinstes grünes und rotes Licht ab. Aufgrund der fast identischen Farbanteile von Blau, Rot und Grün entsteht dann ein sehr reines Weiß. Das wiederum ermöglicht ein größeres Farbspektrum. X-Reality verbessert nochmal die Farben bei Bildern und Videos.

Angetrieben wird das Z3 Tablet Compact angeblich von einem auf 2,5 GHz getakteten Snapdragon 801 MSM8974AC, 3 GB RAM und der Adreno 330. Der interne Speicher soll 16 GB groß sein. Leider wird nicht erwähnt, ob ein MicroSD-Kartenslot verbaut sein wird oder nicht. Wobei davon auszugehen ist, da Sony bei seinen Modellen bisher immer einen Kartenslot verbaut hat. Die Akkukapazität soll zwischen 4.500 und 5.000 mAh betragen. Auf der Rückseite findet man eine 8-Megapixel-Kamera mit Exmor RS Sensor, der von einer Foto-LED unterstützt wird.

Klingt ganz gut finde ich. In etwa 1,5 Wochen haben wir dann Gewissheit, denn am 04. September wird Sony neben dem Z3 und dem Z3 Tablet auch das Z3 Tablet Compact vorstellen.

Quelle GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.