Soul Calibur für das iPhone und iPad landet am 19. Januar im App Store

Ende der 90er war Soul Calibur einer der erfolgreichsten Titel für die Sega Dreamcast und mehr als 10 Jahre später steht jetzt ein Release für iOS an. Am 19. Januar soll der Titel im App Store landen und sowohl für das iPhone, als auch das iPad verfügbar sein. Soul Calibur beinhaltet jeden Kämpfer des Originals und bis auf Versus-Kämpfe auch alle Modi.

Time Attack und (Extra) Survival werden jedoch mit dem Gamecenter gekoppelt sein und so könnt ihr durchaus mit euren Freunden konkurrieren. An einen klassischen Kampf gegen einen Gegner kommt das natürlich nicht ran. Das Spiel wird als universale Anwendung veröffentlicht und mit dem iPhone 4, dem iPod Touch 4 und dem iPad 2 kompatibel sein. Informationen zu einem Preis gibt es noch nicht.

via & bild joystiq

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen