Tapatalk 4 Beta für Android veröffentlicht

tapatalk_logo_header

Zur Feier des 4. Geburtstags gibt es von Tapatalk eine brandneue Beta-Version der Android-Applikation. Tapatalk dürfte denjenigen ein Begriff sein, die öfter in Foren unterwegs sind, wenn nicht, solltet ihr euch die App mal näher anschauen. Es handelt sich bei dieser Version wie bereits geschrieben um eine Beta, die allerdings öffentlich zugänglich und sogar im Play Store von Google erhältlich ist. Man hat die Anwendung komplett überarbeitet und ihr unter anderem auch ein frisches User Interface mit mehr Holo-Optik verpasst, das Einloggen verbessert und das Benutzererlebnis beim Lesen oder Verfassen von Beiträgen verbessert. Ich selbst nutze den Dienst und die Anwendung ehrlich gesagt nicht, weiß aber, dass wir hier einige Leser haben, die bei Tapatalk unterwegs sind. Hinterlasst doch einfach mal einen kurzen Kommentar unter diesem Beitrag und sagt uns, wie euch die neue Version für Android gefällt.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

via androidcentral (Danke Fabian, Roobie und Martin!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Minecraft Earth für Android und iOS in Deutschland verfügbar in Gaming

Google Pixel: Claw-Halterung für Stadia in Gaming

Huawei Mate 30 Pro startet in Europa in Smartphones

OnePlus 8 Pro: Skizze soll ersten Leak bestätigen in Smartphones

Audi zeigt den e-tron Sportback in Mobilität

Kein Android Auto: Porsche-Fahrer nutzen Apple iPhone in Mobilität

Xiaomi 9T Pro: Nachfolger im Dezember in Smartphones

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung