🔥 Heute ist Amazon Prime Day - Zu den Angeboten → 🔥

OnePlus: Spenden statt zerschmettern

OnePlus One (4)

Wie mittlerweile hinreichend bekannt hat OnePlus mit der Kampagne „Smash your phone“ nicht unbedingt nur Lorbeeren eingeheimst. Youtube ist voll mit Videos, in denen Fans des Startups, die die Bedingungen nicht hinreichend gelesen haben, mit Hingebung ihre teuren Gadgets zerstören. Mittlerweile ist die Kampagne beendet, und sage und schreibe an die 150.000 User haben sich angemeldet.

Wohl um den Publicity-Gau der „Smash your phone“ Aktion etwas abzumildern bietet OnePlus den 100 Gewinnern jetzt zwei Optionen:

 #Smash the phone or #Save the future

In Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation Hope Phones bietet man den Gewinnern die Möglichkeit, ihr altes Smartphone für einen wohltätigen Zweck zu spenden.

Those phones have the chance to help fund our programs in 21 countries around the world. Our phones and software help connect people with healthcare in the world’s most remote places. If you win, you’ll get a free shipping label to send in your phone.

Ich finde den Gedanken dahinter durchaus gut, wenn da nicht der fade Beigeschmack der Kampagne rund um die zerstörten Geräte wäre. Hierzu muss sich allerdings jeder selbst eine eigene Meinung bilden.

Wie sieht es bei euch aus, smash or save?

ⓘ Das ist ein Leserbeitrag. Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Autor.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.