• Screenshots mit Android erstellen und veröffentlichen

    Mit Android lassen sich Screenshots mithilfe einer der folgenden Tastenkombinationen erstellen:

    64 (1)

    Nun kann man die kostenfreie App ReloadoScreenshot einsetzen, um das Bild im Web zu veröffentlichen. Dazu zieht man einfach die Benachrichtigungsleiste nach unten, klickt auf „Teilen“ und danach auf „ReloadoScreenshot“.

    ReloadoScreenshot
    Preis: Kostenlos

    Die Screenshots sind dann über eine zufällig generierte URL im Web aufrufbar und unter screenshot.reloado.com verwaltbar (kleine Bearbeitungen sind ebenfalls möglich).

    Das Programm ist außerdem für Windows, Linux und Google Chrome nutzbar.

    Eine Besonderheit ist die dynamische Anpassung der Bildgröße.

    Ein Beispiel:

    Man betreibt einen Blog mit der festen Breite 400px. Nun bindet man häufig Screenshots ein. Die URL lautet dann http://screenshot.reloado.com/img/400x/64.png. Die Höhe wird dann automatisch ermittelt.

    Der Link kann nach dem Erstellen eines Screenshots auch über einen URL-Generator generiert werden:

    ZDuKq-308

    Beitrag teilen

    Gastbeitrag
    Das ist ein Gastbeitrag. Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Autor.

    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Aktuelle Kurzmeldungen Kurzmeldungen aufrufen →