Sony SmartWatch 2 mit Konstruktionsfehler?

Smartwatch

Menschen die sich jetzt die Sony SmartWatch 2 kaufen wollen. sollten es sich vielleicht zweimal überlegen. So wie es derzeit ausschaut hat die Sony Smartwatch 2 mit einem Konstruktionsfehler zu kämpfen, der auch mich und andere laut Android-Hilfe-Forum getroffen hat.

Durch diesen Konstruktionsfehler drück sich das ganze Innenleben Richtung Display, das heißt der Deckel hinten drückt sich rein und das Display vorne hebt sich. Drückt man jetzt vorne auf das Display ist alles wieder ok, aber wirklich halten tut es nicht mehr immer wieder drückt sich das Innenleben am Arm nach oben. Man merkt es daran das sich der Einschaltknopf dann nur noch sehr schwer drücken lässt.

Laut Sony Mobile soll man betroffene Uhren zu W-Support schicken.

Was ich aber persönlich nicht machen werde, da vermutlich ein kleiner Klecks 2-Komponenten-Kleber das Problem lösen wird. Aber das soll jeder selber entscheiden wie er das handhaben will.

Was ich mich allerdings frage, wie kann es zu so einem Fehler überhaupt kommen und wie soll die SmartWatch 2 so wasserdicht sein!?

ⓘ Das ist ein Leserbeitrag. Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Autor.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.