• Windows 7: Entfernen veralteter Updates

    Ich habe mich oft gefragt, ob die Updates, die sich über Jahre ansammeln, wirklich (noch) alle benötigt werden. Jetzt liefert Microsoft die Antwort in Form des Updates KB2852386: Nein.

    Es handelt sich hierbei meist um veraltete Updates, die bereits aktualisiert wurden – also eine Sicherung sozusagen. Normal werden die Updates mit Service-Packs bereinigt – aber das liegt ja nun auch schon über zwei Jahre zurück.

    Unter Datenträgerbereinigung versteckt

    Wenn alle aktuellen Updates von Windows 7 installiert wurden, sollte sich in der Datenträgerbereinigung eine neue Option Windows Update-Bereinigung  finden.

    Hier kann von ein paar Megabyte – bis Gigabyte alles dabei sein – in meinem Fall waren es fast 7 GB, die nun dem System wieder zur Verfügung stehen.

    DatentrB

    Beitrag teilen

    Gastbeitrag
    Das ist ein Gastbeitrag. Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Autor.

    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Aktuelle Kurzmeldungen Kurzmeldungen aufrufen →