Ultimate Ears BLAST und MEGABLAST inkl. Amazon Alexa vorgestellt

Ultimate Ears Blast Megablast

Mit dem BLAST und dem MEGABLAST stellt Ultimate Ears heute ihre neuesten Speaker mit WLAN und Bluetooth vor. Die tragbaren Lautsprecher bieten wie immer 360 Grad-Sound und können selbstverständlich auch mit Amazon Alexa dienen.

Durch das integrierte WLAN kann Musik auch von Streaming-Diensten, wie z. B. Amazon Music oder TuneIn abgerufen werden. Die Unterstützung von Deezer und weiterer Anbieter ist geplant. Über Bluetooth und das gekoppelte Smartphone sind auch jetzt schon weitere Streaming-Dienste möglich.

Der MEGABLAST bietet einen maximalen Schalldruckpegel von 93 Dezibel und verfügt damit über die höchste Lautstärke der Ultimate Ears-Reihe. Damit ist er 40 Prozent lauter als der Ultimate Ears MEGABOOM. Der Megablast soll bis zu 16 Stunden und der Blast bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit bieten. Die WLAN-Reichweite soll bis zu 100 Meter und die Bluetooth-Reichweite bis zu 45 Meter betragen. Beide Lautsprecher haben wieder das bekannte nach IP67 zertifizierte  wasserfeste Design.

Je nach Region verfügbare Farben für beide Speaker: Graphite (schwarz), Blizzard
(weiß), Blue Steel (blau), Merlot (rot), Mojito (grün) und Lemonade (gelb).

Ebenfalls eine Neuheit: Ultimate Ears Power Up. Eine Ladestation, welche schnurloses Laden der beiden neuen Speaker ermöglicht.

Der Vorverkauf startet ab sofort und die Geräte sind voraussichtlich ab Ende Oktober 2017 in den USA, Großbritannien, Deutschland und Österreich für 229,99 EUR (UVP) für den Blast und 299,99 EUR (UVP) für den Megablast erhältlich. Wer sich die drahtlose Ladestation Power Up auch noch gönnen möchte, muss noch einmal 39,99 EUR drauf legen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.