Vine für Windows Phone ist da

Vine Windows Phone

Twitter hat heute im offiziellen Blog von Vine bekannt gegeben, dass die offizielle App für Windows Phone endlich fertig ist. Man hatte diese schon so halb vor ein paar Wochen angekündigt, offiziell hat man es dann aber erst auf der Nokia World in Abu Dhabi gemacht, als auch Instagram die App für Windows Phone bestätigte. Während wir aber immer noch auf den Foto-Dienst von Facebook warten, war Twitter mit Vine ein bisschen schneller. Die Anwendung ist, wie auch für iOS und Android, kostenlos. Ich persönlich nutze Vine ab und zu ganz gerne, vor allem aus den USA gibt es da in letzter Zeit immer mal wieder ganz lustige Videos.

Ich bin mir aber immer noch nicht sicher, ob ich Vine, oder Instagram Video auf Dauer benutzen werde. Zwei Dienste werden es definitiv nicht werden. Immerhin hat man als Nutzer von Windows Phone jetzt schon mal die Möglichkeit Vine zu testen und sich davon ein Bild zu machen. Ich denke Instagram wird dann auch nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen. Ein guter Tipp ist übrigens immer noch 6sec, die schon vor ein paar Wochen eine ordentliche Vine-Lösung für Windows Phone parat hatten. Hier wird man es ab heute aber wohl, trotz guter App, schwer haben.

[ogt www.windowsphone.com/de-de/store/app/vine/f9e6f07e-e47e-47f5-806d-55d4f79f2b60]

quelle vine blog

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones

Huawei Mate 30 (Pro): Das sind die Farben in Smartphones

Mazda: Elektroauto kommt nächsten Monat in Mobilität

OnePlus TV: Kontrolle via Smartphone in Unterhaltung