Volksbanken und Raiffeisenbanken: Großes App-Update steht bevor

News

Wie die Fiducia IT AG heute mitteilt, bekommen die Banking-Apps für die Volksbanken und Raiffeisenbanken einen neuen Namen und ein großes Update spendiert.

Nach im  Juni sollen die neuen Versionen zur Verfügung stehen. Bisher als “vr.de” bekannt, wird die Applikation in Zukunft “VR-Banking” heißen. Die neue App wurde optisch aufgemotzt und  zeigt zum Beispiel direkt nach dem Login die wichtigsten Informationen wie Saldo und Kontenübersicht an. Dank der Sidebar-Navigation, über die das Hauptmenü am Bildschirmrand verfügbar ist, gelangt der Nutzer direkt zu den gewünschten Informationen. Die App ist Multibankfähig, es können also mehrere Bankverbindungen und Konten in der VR-Banking-App gebündelt werden.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

[appw 8bec157e-a55b-e011-854c-00237de2db9e]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.