ZTE Tania mit 4,3-Zoll-Display und Windows Phone 7.5 Mango

Nachdem HTC mit dem Radar und Titan sowie Samsung mit dem Omnia W und Focus S erste Windows Phones der neueren Generation gezeigt haben, steigt auch ZTE in des Geschäft ein. Mit dem ZTE Tania bringt der Hersteller ein recht großes Gerät auf den Markt, welches mit seinem 4,3-Zoll-Display mit 800 mal 480 Pixel Auflösung und Windows Phone 7.5 Mango punkten soll.

Technisch ist das Gerät (für ein Windows Phone) okay, haut aber in der Android-Welt keinen vom Hocker. Während man bei Googles-Betriebssystem und wohl auch beim zukünftigen iPhone bereits bei Dual- und Quad-Core-CPUs angekommen ist, müssen sämtliche Windows Phone noch mit 1 GHz Single-Core auskommen.

Daneben sind 512 MB RAM sowie 4 GB interner Speicher und eine 5 Megapixel Kamera verbaut. Das Gerät wurde erstmal nur für Asien angekündigt, soll aber später in diesem Jahr auch in diversen Länder Europas zu haben sein. Optisch auf jeden Fall okay und wenn der Preis stimmt, wird es sicher seine Käufer finden.

Quelle: windowsteamblog

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen

REWE liefert „tausende Artikel“ bundesweit in Handel

Antwort auf Tesla: GM plant für 2021 auch einen E-Truck in Mobilität

Commerzbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Samsung Galaxy S11 passiert erste Behörde in Smartphones

Elektroautos von BMW: Sound von Hans Zimmer kostet extra in Mobilität

SEAT Mii electric bei der Amazon Black Friday Week in News

Xiaomi: Erstes Modell mit 120 Hz wohl im Dezember in Smartphones

Microsoft Surface Earbuds starten Anfang 2020 weltweit in Audio

SanDisk Ultra 400 GB microSDXC für 49,99 Euro in Schnäppchen