galaxy-s4-header

Samsung Galaxy S4 offiziell vorgestellt

galaxy-s4-header

Das Samsung Galaxy S4 wurde heute auf einem Unpacked-Event in New York offiziell vorgestellt. Mit dem Android-Smartphone setzt Samsung seine erfolgreiche Oberklasse-Reihe der Galaxy-Serie fort. Im Vorfeld der Präsentation war das Interesse an dem Gerät recht groß, dies ist kaum verwunderlich, denn die Vorgängermodelle Samsung Galaxy S2 und Galaxy S3 gehören zu den erfolgreichsten Smartphones der Welt. Auch nicht ganz unschuldig an dem ganzen Wirbel sind Samsungs Marketing-Maßnahmen, die sich das Unternehmen immer viel Geld kosten lässt.

Wie zu erwarten war, setzt Samsung auf eine Kombination aus Highend-Hardware und verschiedenen Software-Funktionen, die von Haus aus nicht in Android vorhanden sind. Dazu gehören neben verschiedenen Content-Angeboten für Musik, Videos und Apps auch durchdachte Systemerweiterung. Die Steuerung per Geste und Augenerkennung wurde optimiert, es halten Funktionen wie Floating Touch, Air Gesture, Air View, Smart Scroll oder Samsung Homesync in das System Einzug. Samsung Smart Switch hilft neuen Nutzern beim Umzug auf das S4 und S Voice Drive ist Samsungs sprachgesteuerte Navi-Lösung. Klingt alles ganz nett, wird aber sicher als Update auch auf ältere Geräte kommen.

Das Samsung Galaxy S4 bietet eine Funktion namens Dual Shot, mit der sich Bilder über beide verbauten Kameras gleichzeitig aufnehmen und optional auch GIFs erstellen lassen. Der S Translator kann Inhalte aus diversen Apps übersetzen, mit Group Play lassen sich Multiplayer-Spiele in einem eigenen WiFi-Netzwerk starten. S Health erlaubt es Aktivitäten des Nutzers zu überwachen, über ein als Zubehör erhältliches S Band lassen sich zudem aktuelle Körperwerte tracken. Ganz nützlich könnte auch das bereits bekannte Samsung KNOX sein, damit lässt sich Android privat und beruflich auf einem Gerät nutzen.

Technische Daten Samsung Galaxy S4

  • Betriebssystem: Android 4.2.2 (Jelly Bean)
  • Display: 4,99 Zoll FullHD (1920 mal 1080 Pixel) Super AMOLED “441 ppi
  • Je nach Markt 1.9 GHz Quad-Core Prozessor / 1.6 GHz Octa-Core Prozessor
  • 13-Megapixel-Kamera, 2-Megapixel-Frontkamera
  • 2 GB RAM
  • 16/32/64 GB Versionen
  • microSD-Slot bis max. 64 GB
  • Polycarbonat-Gehäuse
  • div. Sensoren + Temperatursensor und Feuchtigkeitssensor
  • Versionen mit 3G und 4 G LTE, LTE kommt später.
  • WiFi 802.11 a/b/g/n/ac (HT80), GPS / GLONASS, NFC, Bluetooth 4.0 (LE)
  • MHL 2.0
  • Infrarot-Port
  • Kabelloses Laden mit zusätzlichem Zubehör möglich
  • Bedienung mit Handschuh möglich
  • 136.6 x 69.8 x 7.9 mm, 130 Gramm
  • 2600 mAh Akku

Das Samsung Galaxy S4 soll ab Ende April im Handel verfügbar sein, ein offizieller Preis wurde noch nicht genannt, bei Media Markt ist das Gerät allerdings bereits für 649 Euro gelistet. Weitere Beiträge die sämtliche Details beleuchten findet ihr natürlich in Kürze im Samsung-Bereich hier im Blog. Und jetzt die Frage: Was haltet ihr vom Samsung Galaxy S4?

Samsung Galaxy S4 vorbestellen

GALAXY S 4 Product Image (10) 1

GALAXY S 4 Product Image (2) 5

GALAXY S 4 Product Image (5) 8

Unpacked-Event in voller Länge

Video via theverge Quelle Samsung

DruckenAutor: