Sony Xperia S mit Gelbstich beim Display: Offizielle Stellungnahme von Sony

Anscheinend hatten manche Käufer der ersten Stunde eines Sony Xperia S Probleme mit einem Gelbstich im Display. Die Anzahl der Geräte soll laut Sony gering sein und nur bei einer sehr limitierten Menge vorkommen, aber man gibt den Fehler offen zu und spricht von einem Hardware-Fehler. Diesen kann man mit einem Software-Update nicht beheben, daher werden Käufer mit einem solchen Problem gebeten von ihrer Garantie gebrauch zu machen und das Gerät dort zu reklamieren, wo man es gekauft hat. Kosten für den Kunden entstehen dabei natürlich nicht. Hier die offizielle Stellungnahme von Sony:

Sony Mobile Communications has identified that the display on a limited number of Xperia S smartphones may show a slight yellow tint if exposed to temperatures above 40 degrees Celsius. This is limited to a small number of units and the cause of this has been corrected. Any consumer observing this slight yellow tint on the display of their Xperia S is welcome to contact their local customer service centre and Sony Mobile Communications will resolve this at no cost to the consumer.

Das sind dann wohl die Probleme, mit denen man als Early Adopter leben muss. Immerhin ist das Problem bei Sony bekannt und man hat sich auch offiziell dazu geäußert.

via xperia blog quelle sony

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp