1080p Videoaufnahme, HSPA+ und 5.1 Sound – Die Zukunft der HTC-Smartphones

Neben einigen Gerüchten, dass HTC ein Android-Tablet in der Entwicklung hat, gibt es auch neue Informationen, was uns in nächster Zeit in Sachen HTC-Smartphones erwartet.

So plauderte der HTC Marketing-Chef für Südafrika, Quinton Leigh, in einem Interview munter über die Pläne seines Unternehmens. Dabei interessant sind vor allem die technischen Details die Leigh erwähnte.

So will HTC Mobiltelefone der kommenden Generation mit HD-Kameras austatten, welche in der Lage sein werden, Videos in einer Auflösung von 1080p aufzunehmen, erste Geräte mit dieser Technik wird es aber erst im zweiten Quartal 2011 geben, etwas früher sollen Technologien wie 5.1 Surround Sound (in welcher Art auch immer das realisiert werden soll), sowie HSPA+ in Serie gehen.

Ich bin bereits gepsannt, hoffe aber natürlich, dass die Fortschritte noch weiter gehen. Ich wünsche mir auf jeden Fall einen Nachfolger der aktuellen AMOLED-Displays und eventuell sogar LTE-Support. Wie schaut das bei euch aus?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.