15 GB: Google-Onlinespeicher wächst zusammen

Dienste

Wie Google aktuell mitteilt, führt man eine kleine Änderung beim kostenlosen Onlinespeicher ein, denn dieser wird in Zukunft zusammengezählt. Jedem Nutzer stehen also nun 15 GB für alle genutzten Google-Dienste zur Verfügung. Während Gmail bisher 10 GB Speicher bot und Google+ sowie Google Drive einen kombinierten Speicher von 5 GB, fliegt nun alles in einen Topf. Wer Gmail nicht aktiv nutzt, der kann seinen Speicher also für Google Drive verballern, wer Google Drive kaum nutzt, der hat natürlich nun Vorteile bei Gmail. Zusätzlicher Speicherplatz kann weiterhin online hinzugebucht werden, Fotos bis 2048 Pixel Kantenlänge werden bei Google+ weiterhin nicht auf den Speicher angerechnet.


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.