Adobe Flash 10.2 ab sofort im Android Market verfügbar

Der Adobe Flash Player 10.2 für Android ist bereits eine Weile angekündigt, wurde in einer Vorabversion letzte Woche erst geleaked und ist nun in der finalen Version im Android Market angekommen. Die App sollte man unter Android Froyo, Gingerbread und Honeycomb installieren können, ob sie überall ohne Probleme funktioniert, kann ich nicht mit Sicherheit sagen.

Adobe lies im Vorfeld verlauten, dass man mit der neuen Funktion namens Stage Video bei genügend Leistung der Hardware FullHD-Material mit sehr geringer Prozessorauslastung durch Hardwarebeschleunigung wiedergeben kann. Gerade auf mobilen Geräten soll dies einiges an Energie sparen, da die Berechnungen auch dort von leistungsfähigen Grafikchips übernommen werden könnten. Leider wird diese Funktion erstmal nur unter Android 3.0 zur Verfügung stehen.

This is a finished production quality release for Android 2.2 and 2.3 devices and a BETA release for Android 3.0.1+ tablets.

Ich behalte den Flash Player auch in der neuesten Version auf meinem Android-Gerät, wie schaut das bei euch aus?

Adobe Flash 10.2 im Android Market

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte