Adobe Photoshop Touch für Smartphones veröffentlicht

adobe_photoshop_touch

Nachdem sich Adobe mit Photoshop Touch bisher nur auf Tablets konzentirert hatte und im Dezember auch die etwas kleineren Boliden ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt sind, gibt es jetzt auch eine eigenständige Applikation für Smartphones mit iOS und Android. Leider hat man sich gegen eine universelle Anwendung entschieden, Käufer der Tablet-Version müssen so also ebenfalls die 4,50 Euro zahlen, um ihre Bilder auch auf dem Smartphone entsprechend bearbeiten zu können. Ich persönlich nutze übrigens eine Kombination aus Snapseed, Photoshop Express und anderen kleineren Anwendungen, welche aber alle kostenlos sind. Für Photoshop-Nutzer gibt es natürlich noch den Vorteil der Adobe Creative Cloud, mit der man die Bilder am Smartphone direkt hochladen und dann später am Rechner weiter bearbeiten kann.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

quelle adobe (Danke Sebbi)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS