Adobe verkündet enorme Nachfragesteigerung für Flash Player 10.1 und Air für mobile Geräte

Adobe hat aktuell ein paar Zahlen zu den mobilen Version vom Flash Player 10.1 und von Adobe Air bekannt gegeben. Demnach sei die Nachfrage nach diesen Apps in letzter Zeit enorm gestiegen und man erwarte noch mehr Wachstum in Zukunft. Wenn man die Eckdaten liest, dann klingt das schon nicht verkehrt, kommt aber natürlich bei Weitem nicht an die Desktop-Verbreitung der Adobe-Software heran. Derzeitiger Stand wäre:

  • Über 6 Millionen Downloads vom Flash Player 10.1 aus dem Android Market mit über 150,000 Nutzerbewertungen mit 4.5 von 5 Sternen
  • Über  20 Millionen ausgelieferte Smartphones (über 35 Modelle)  mit vorinstalliertem Flash Player 10.1
  • Über 50 Tablets werden mit dem Flash Player ausgeliefert, oder sind in der Lage diesen zu installieren

Das klingt erstmal nicht schlecht und mit den kommenden Honeycomb-Tablets sollten sich diese Zahlen noch deutlich ausbauen lassen. Ich war noch nie ein großer Freund von Flash und Co., bin allerdings für eine Wahlfreiheit des Nutzers. Die Lösung auf Android-Geräten, diesen nur bei Bedarf nutzen zu können, empfinde ich als optimal. Nutzt ihr Flash und Air auf mobilen Geräten?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung