Alcatel 3 ab sofort in Deutschland erhältlich

Alcatel 3 Header

Kurz nach dem Alcatel 1S startet nun auch das Mittelklasse-Smartphone Alcatel 3 in den deutschen Handel. Ab sofort ist es zum Preis von 199 Euro hierzulande erhältlich.

Das Alcatel 3 (2019) besitzt ein 5,9 Zoll großes IPS-Display mit einer Waterdrop-Notch, welches mit 1.560 x 720 Pixeln auflöst. Angetrieben von einem Qualcomm Snapdragon 439 Octa-Core-SoC und 4 GB RAM, bietet es ausreichend Leistung, um sämtliche Alltagsaufgaben zu bewältigen. Mit einer Kapazität von 64 GB ist der interne Speicher zudem ausreichend groß dimensioniert und kann sogar noch einmal per microSD-Karte erweitert werden.

Alcatel 3

Auf der Rückseite des Alcatel 3 (2019) sitzt eine Dual-Kamera mit einem 13- und 5-Megapixel-Sensor, deren Fotos unverständlicherweise auf 16 Megapixel interpoliert werden. Desselben Tricks bedient man sich auch bei der 8-Megapixel-Frontkamera, welche 13-Megapixel-Bilder ausspuckt. Natürlich sollte man hier nicht vorschnell urteilen, allzu viel würde ich von der Kamera-Qualität allerdings nicht erwarten.

Abgerundet wird die Ausstattung des Alcatel 3 (2019) von einem 3.500 mAh starken Akku, für den allerdings eine sehr lange Ladedauer von 4:20 Stunden angegeben wird. Zu guter Letzt ist Android 9.0 Pie als Betriebssystem an Bord.

In Deutschland ist das Alcatel 3 (2019) ab sofort in den Farbverläufen Schwarz-Blau und Blau-Lila zum Preis von 199 Euro erhältlich. Während andere Online-Shops noch von längeren Lieferzeiten sprechen, wird es beispielsweise bei Otto bereits als verfügbar gelistet.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider

Huawei Mate 30 (Pro): Themes, Wallpaper und Klingeltöne in Software

ING startet mit Apple Pay in Fintech

Freenet Mobile: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Xbox: Microsoft schickt Cloud-Dienst in die Public Beta in Gaming

Google Pixel 4 und mehr: Was wir heute alles sehen werden in Smartphones