Alcatel One Touch Idol X offiziell vorgestellt

Smartphones

Alcatel kann nicht nur billig, dies zeigt das Unternehmen mit dem im Rahmen des Mobile World Congress vorgestellten Android-Boliden Alcatel One Touch Idol X. Das Gerät kommt mir einem 5 Zoll großen 1080p-Screen (1920 mal 1080 Pixel Auflösung) daher, der Edge-to-Edge verbaut wurde, also besonders wenig Gehäuserand übrig lässt. Android ist in Version 4.2 vorinstalliert und auch sonst kann sich das nur 7,1 mm dünne Smartphone sehen lassen. Angetrieben wird es von einem 1,2 GHz starken Quad-Core-Prozessor, dem 16 GB interner Speicher (+ microSD-Slot) und ein 2.000 mAh Akku zur Seite stehen.

Infos über den verbauten RAM gibt es leider noch nicht und die Kamera wird je nach Markt entweder 13 Megapixel oder 8 Megapixel bieten. Das  Alcatel One Touch Idol X wird international ausgerichtet sein, beherrscht aber kein LTE. Unbekannt ist der Preis und ein fester Termin für den Marktstart.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.