Am 14. März wird „das schnellste Smartphone aller Zeiten“ vorgestellt

xolo_header

… und mit dieser Überschrift ist ausnahmsweise mal nicht das Samsung Galaxy S4 gemeint. Das indische Unternehmen XOLO versucht nämlich den Südkoreanern die Show zu stehlen und wird wenige Stunden vor der Keynote in New York ebenfalls ein neues Flaggschiff vorstellen. Ob man Samsung damit die Show stiehlt wage ich mal zu bezweifeln, aber mit dieser Einladung hat man definitiv die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. XOLO hat sich Intel als Partner ausgesucht und wird in seinem neuen Smartphone sehr wahrscheinlich einen der neuen Prozessoren verwenden. Wir tippen hier einfach mal auf den 2 GHz starken Z2580 und dazu eine Kombination aus zwei PowerVR SGX 544MP2 GPUs. Ich glaube nicht,  dass das Gerät jemals auf dem deutschen Markt erhältlich sein wird, aber natürlich haben wir ein Auge auf die Ankündigung des „schnellsten Smartphones aller Zeiten“. Auf der offiziellen Webseite des Unternehmens gibt es übrigens schon einen Countdown.

via smartdroid quelle tech2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.