Apple iPhone 8: TouchID soll sich im Power-Button befinden

Apple iPhone 8 Render von Forbes

Immer noch eine ungeklärte Frage beim kommenden Apple iPhone 8 lautet: Wo befindet sich der TouchID-Sensor? Es gibt eine neue Meldung dazu.

Zu Beginn der Woche wurde die Frage aufgeworfen, wo sich denn nun der Sensor für TouchID beim neuen iPhone befinden wird. Auf der Rückseite scheint er nicht zu sein und unter dem Display wohl auch nicht. Falls das schon möglich wäre, dann hätten wir mittlerweile mehr zuverlässige Gerüchte dazu gehört.

Bleibt also noch der Power-Button. Und genau dort könnte er sich befinden, wenn man einer exklusiven Meldung von BGR glaubt. Zach Epstein hat das schon vor ein paar Wochen von einer sehr zuverlässigen Quelle gehört und seit dem sind weitere dazu gekommen. Insgesamt sind es drei Quellen, die das behaupten.

Also, Front scheint raus zu sein, es gab in letzter Zeit keine Leaks mit Sensor auf der Rückseite und komplett verschwinden wird TouchID wohl auch nicht. Es bleibt im Grunde nur ein Sensor im Power-Button. Apple wäre nicht der erste Hersteller, der diese Position wählt, auch bei Sony ist der Sensor dort Standard.

Ich habe es im letzten Artikel erwähnt: Falls das stimmt, dann werden bald weitere Meldungen folgen. Da ist also die erste, weitere sind nur eine Frage der Zeit. Es sieht aber so aus, als ob wir uns vom Sensor unter dem Display erst mal verabschieden können, denn diesbezüglich habe ich in letzter Zeit nichts gelesen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.