Arbeit für das Android-Tablet – TimeTracker als kostenlose Beta

Was mir an Android schon öfter aufgefallen ist, spätestens aber beim Versuch eine stabile VPN-Verbindung aufzubauen, ist die Fokussierung des mobilen Betriebssystems auf den Freizeit- und Multimedia-Nutzer. Als wirklich vollwertiges Business-System kann ich Android auch wegen der schwachen Exchange-Integration nicht sehen.

Umso besser, dass sich auch manche Entwickler um das wirkliche Arbeiten unter Android Gedanken machen. So gibt es jetzt vom XDA-Entwickler Xezuka ein Tool namens „TimeTracker„. Dieses ist für Honeycomb optimiert und derzeit im kostenlosen Beta-Stadium frei herunterladbar. Mit TimeTracker bekommt ihr ein Zeiterfassungstool an die Hand, welches es erlaubt, für unendlich viele Mandandten Stunden, Tätigkeiten und Notizen zu erfassen und automatisiert Zeitberichte zu erstellen. Ein kleines Schmankerl dabei ist, dass ihr einen Stundensatz eingeben könnt, mit dem euch die App auch den Wert eurer Arbeit ausgibt.

Zusätzlich kommt mit dem Release des Tools auch der Online-Zugriff auf eure Erfassungen, so, dass ihr, egal an welchem Gerät, stets alles zur Hand habt. Derzeit ist das Tool nur in Englisch verfügbar. Features die aber definitiv schon in Planung sind, sind zum Beispiel ein Offline-Modus, andere Währungen und Unterordner für die jeweiligen Mandanten. Natürlich funktioniert dieses Tool auch auf eurem Android-Smartphone ab Version 2.2.

Für mich persönlich eine sehr nützliche Sache, denn es kann einem das Laptop beim Kunden ersparen und durch ein Leichtgewicht-Tablet die Mobilität erhöhen. Bei Release des Tools, so der Entwickler, wird es eine werbefinanzierte und eine Donate-Version der Applikation im Android-Market geben. Bis dahin dürft ihr das Tool aber frei nutzen, testen und natürlich auch Funktionen vorschlagen.

Bleibt mir noch zu Fragen: Welche Business-App wünscht ihr euch für Android?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.