B&O Play Beoplay E8: Komplett kabelloser Kopfhörer vorgestellt

Beoplay E8 Header

Die zu Bang & Olufsen gehörende Marke B&O Play hat im Rahmen der IFA 2017 in Berlin das erste eigene komplett kabelloses Kopfhörer-Modell gezeigt.

Komplett kabellose Kopfhörer sind im Trend und natürlich ist man auch bei B&O Play auf das kommende Weihnachtsgeschäft vorbereitet. Im Rahmen der IFA 2017 hat man daher das Modell Beoplay E8 vorgestellt, welches im Oktober 2017 auf den Markt kommen soll und eine UVP von stolzen 299 Euro besitzt.

Beoplay E8

Was gibt es zu den Beoplay E8 zu sagen? Gesteuert wird der Kopfhörer über die Seite mit Touch-Gesten, er besitzt leider noch Bluetooth 4.2, es gibt eine helle und dunkel Version, eine Laufzeit von 4 Stunden bei „moderater Lautstärke“ und ein Case, mit dem man den Kopfhörer zwei Mal komplett aufladen kann.

Für den Preis entdecke ich hier keine Besonderheit, es kommt also auf den Sound an. Dazu gibt es aber noch keine Stimmen im Netz. Ich habe auch nichts zu einer IP-Zertifizierung gefunden und auf der Produktseite sieht man auch kein Wasser, sie sind also maximal schweißabweisend. Der Fokus liegt nicht auf dem Sport.

https://www.youtube.com/watch?v=F0wdDXB7wIk

https://www.youtube.com/watch?v=JN0bl_rDVok

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität