Comixology Unlimited: Amazon.com startet Comic-Flatrate

Hardware

In Deutschland steht der neue Dienst bislang jedoch nicht zur Verfügung.

Nach dem Flatrate-Angebot für Kindle-eBooks geht Amazon nun auch mit einem Abomodell für den eigenen Comic-Dienst Comixology an den Start. Dieser ist zumindest vorerst jedoch lediglich für amerikanische Kunden gedacht und resultiert aus der Übernahme der zuvor eigenständigen Online-Mediathek für Comics.

Mit einem Preis von 5,99 US-Dollar im Monat siedelt sich Comixology Unlimited preislich unter dem Kindle-Pendant an, für welches in den USA 9,99 US-Dollar auf den Tisch gelegt werden müssen. Dafür fehlen jedoch Inhalte verschiedener großer Verlage, welche jeweils bereits mit einem eigenen Konkurrenzmodell aufwarten.

In der FAQ-Sektion der Unlimited-Website findet sich bereits die Aussage, dass eine internationale Expansion geplant wird, ein konkreter Zeitplan wird dort jedoch ebenso wenig erläutert wie auf der europäischen Comixology-Homepage.

via ComputerBase

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.