Deezer landet in Waze für Android

Deezer Waze Android

Seit dieser Woche bietet Deezer auch Android-Nutzern die Möglichkeit, beim Fahren und Navigieren ihre Musik abzuspielen, ohne die Waze-App verlassen zu müssen.

Bisher war die Funktion nur für iOS-Nutzer verfügbar und nun können auch Android-User davon profitieren. Die Waze-Integration von Deezer für Android umfasst folgenden Funktionen:

  • Unterwegs auf 53 Millionen Titel inklusive speziell kuratierter Playlists, Radio und Podcasts zugreifen
  • Flow – der persönliche Soundtrack, der einen Mix aus Lieblingssongs und Neuheiten zusammenstellt basierend auf dem Hörverhalten des Nutzers und einem Algorithmus
  • Zuletzt gehörte Titel abspielen
  • Titel überspringen oder über den ♡ Herz-Button liken, um sie später zu hören

Um Deezer auf Waze zu aktivieren, müssen Nutzer in der Waze-App auf das pinke Musik-Icon klicken und Deezer als den bevorzugten Audio-Dienst auswählen. Deezer ist dann mit dem Waze Music Player verbunden und es kann sofort Musik abgespielt werden.

Die Waze-Musiksteuerung ist für alle Deezer-Nutzer auch für diejenigen des Free-Angebots sowie iOS-Nutzer verfügbar und kann in allen Ländern genutzt werden, in denen es Waze und Deezer gibt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones