Designradio sonoro cuboGo im Test inkl. Verlosung

Das cuboGo aus dem Hause sonoro ist ein farbenfrohes und spritzwassergeschütztes Designradio für unterwegs.

Es bietet eine ausziehbare Antenne für das UKW-Radio, so wie auch einen AUX-IN Klinkenstecker-Anschluss um den iPod oder das Smartphone als Tonquelle zu nutzen.

Der Ein-/Ausschalter ist auch gleichzeitig die Lautstärkeregelung.

Dem cuboGo wurde ein starker Akku spendiert, der laut Herstellerangaben ca. 20 Stunden ungetrübten Musikgenuss gewährleistet. Für den Klang sorgt ein 2,5 Zoll Breitbandlautsprecher, der für die Größe des Gerätes einen tollen Klang liefert. Leider besitzt das Gerät keinen Regler um die Höhen/Tiefen einzustellen. Im Test lieferte das Radio aber sehr guten Klang und die Handys etc. bieten meist einen Equalizer um den Ton dem eigenen Geschmack anzupassen.

Mitgeliefert wird dem cuboGo ein Netzteil und ein Klinkensteckerkabel. Hier kommen wir zum zweiten kleinen Manko des Radios. Um den Ladestand des Akkus zu überprüfen wäre eine kleine LED sicherlich nicht unangebracht gewesen.

Das Radio wird mittels eines großen und sehr gut zu bedienenden Reglers an der Unterseite des Gerätes eingestellt.

Design-Vielfalt

Das portable Lifestyle Radio gibt es in einer großen Auswahl an Hüllen und es reiht sich somit in beinahe jeden Haushalt optisch perfekt ein.

Zur Auswahl stehen aktuell 16 verschiedene Designs. (8 Hüllen für 2 verschiedene Körper)

Das spritzwassergeschütze Radio selbst kann dabei entweder in schwarz oder in weiß erworben werden.

Am Boden des cuboGo sind kaum sichtbar kleine Gummi-Lippen eingebaut, die ein zu leichtes verrutschen auf glatten Oberflächen verhindern.

Technische Daten

  • Indoor/Outdoor FM Radio
  • Manuelle Sendereinstellung
  • Spritzwassergeschütztes ABS Gehäuse
  • 2,5 Zoll Breitbandlautsprecher
  • Leistungsfähiges NiMH Akkupack
  • Integrierte Ladefunktion
  • Leistungsfähige Teleskopantenne
  • Aux-In für externe Abspielgeräte wie MP3-Player, iPod® oder Laptop
  • Netzbetrieb 100-240V, 50-60Hz
  • 12V Anschluss
  • Maße: ca. 94 mm (b) x 192 mm (h) x 94 mm (t) / ca. 700 Gramm

Galerie

Fazit

Mit dem cuboGo zeigt sonoro eindeutig, wie man ein hochaktuelles Design mit Qualität und Individualismus vereinen kann. Der Klang ist sehr gut und auch die Akku-Leistung hält was sie verspricht.

In meinem Test machte das Design Radio auch nach einem kompletten Tag noch nicht schlapp! Das kommt aber letztendlich drauf an, ob man damit im Büro leise nebenher oder auf der Wiese mit voller Lautstärke der Musik lauscht :-)

Der mit 149,- EUR etwas hoch angesetzte Preis ist natürlich schon eine Hausnummer – allerdings bekommt man für dieses Geld auch ein wirkliches TOP-Gerät.

Ob man nun das cuboGo in einen stylischen Haushalt integriert, oder unterwegs damit beim campen Radio hört – das cuboGo macht überall eine gute Figur!

Ich muss gestehen, dass ich das Radio sehr gern behalten hätte – hier kommen wir allerdings nahtlos zum nächsten Punkt, denn wir wären nicht mobiFlip, wenn wir das cuboGo nicht an einen glücklichen Gewinner hier auf mobiFlip.de verlosen würden!

Gewinnspiel

Ihr könnt insgesamt drei Lose sammeln um die Gewinnchancen zu erhöhen.

1 Los

Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Artikel, in welchem ihr euren Lieblingssong (wenn möglich inkl. Link zum Online-Video) nennt.

2 Lose

Auch dieses mal bekommt ihr gleich zwei Lose wenn ihr ein wenig über Facebook agiert. Einfach bei mobiFlip.de und sonoroAudioDeutschland auf „Gefällt mir“ klicken, also Fan werden und anschließend einfach den Share-Button drücken und diesen Beitrag bei Facebook teilen.

Je mehr Lose ihr sammelt, desto höher ist natürlich die Chance der Gewinner des sonoro cuboGo im Wert von 149,- EUR zu sein.

Wichtig: Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.05.2011 22:00 Uhr, der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, wer versucht zu Betrügen nimmt automatisch nicht teil und ausgelost wird per Zufallsgenerator. Viel Glück! ;)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.