Fire TV: Amazon liefert schneller

Unterhaltung

Amazons androidbasierte Videobox Fire TV war nach ihrem Deutschlandstart in kurzer Zeit vergriffen, was wohl vor allem an dem Sonderpreis für Prime-Mitglieder lag, denn die konnten die kleine Kiste für nur 49 Euro bestellen. Wer in den Tagen darauf bestellte, egal zu welchem Preis, bekam unter Umständen ein Versanddatum erst 2015 mitgeteilt. Ein großer Teil der Nutzer aber sollte im November und Dezember beliefert werden. Wie zu erwarten war, zieht Amazon die vergebenen Liefertermine aktuell Stück für Stück nach vorne. Neue Besteller bekommen derzeit zum Beispiel den 13. Dezember angezeigt.

[tweet 517652809899343872]

Zudem hat heute hat eine ganze Menge Nutzer die Information per E-Mail erhalten, dass ihr Fire TV bereits nächste Woche, statt erst im November geliefert wird. Ich gehe davon aus, dass sich diese Entwicklung fortsetzen dürfte und auch die Dezember-Termine in Kürze vorgezogen werden.

Update

Auch die November-Termine werden aktuell vorgezogen.

Meine ersten Eindrücke zum Fire TV habe ich hier im Blog bereits aufgeschrieben. Wer die Box bestellen möchte, darf das gerne über unseren Partnerlink machen. Danke dafür!

Danke an alle Tippgeber & Gilly + Fredo


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.