Foursquare für Android: Update bringt frisches Design

Foursquare

Der Check-In-Dienst Foursquare hat seiner Android-App ein Update spendiert, welches ein frisches Design mitbringt und mit der iOS-Version gleichzieht.

Erst vor ca. zwei Wochen hat Foursquare seiner iOS-App einen kompletten designtechnischen Umbau spendiert und nun ist die Android-Ausgabe an der Reihe. Der neue Navigation-Drawer, eine überarbeitete Top-Bar und neue Buttons halten Einzug. Das Programm wirkt somit deutlich mehr aufgeräumt als vorher und lässt sich flott bedienen, gerade unterwegs ist das ja nicht unwichtig, denn wer will schon ewig lange mit seinem Smartphone rumfummeln, nur um sich einzuchecken. Foursquare setzt auf die mittlerweile übliche stufenweise Verteilung des Updates, es kann also noch etwas dauern, bis es bei euch landet.

Ich selbst nutze Foursquare eine ganze Weile, checke mich hin und wieder ein und hinterlasse auch ab und an Tipps zu bestimmten Orten. Ähnliches könnte ich auch mit Google machen, lokale Orte sind bei Foursquare allerdings mehr vorhanden, zudem mag ich das Punktesystem und die Zusatzinfos des Dienstes.

Foursquare
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.