Galaxy Nexus mit bootendem OpenWebOS

Die Geschichte um HP und webOS inklusiver seiner Smartphones und dem Firesale des TouchPads schlug riesige Wellen und Websiten bekamen Besucherrekorde und wurden wegen zu hohem Beuscher-Aufkommen lahmgelegt. Mittlerweile ist aus webOS das neue Open webOS geworden und vor knapp einer Woche wurde die Version 1.0 davon veröffentlicht. Diese Version 1.0 lässt sich aber nicht so einfach auf irgendeinem Gerät installieren und so benötigt man auch hier wieder eine starke Community, welche sich dann an’s Grobe macht. 

Es gibt ein erstes Demo-Video von Open webOS auf einem Galaxy Nexus und dieses zeigt die „pre-Alpha“-Version des Projekts.

Natürlich ist dies bisher nur der erste Schritt und es muss noch viel getan werden, aber ich persönlich fand webOS auf dem Palm Pre usw. immer recht ansprechend und würde mich freuen, es zumindest via Boot-Menü als Option auch auf meinem SGS3 starten zu können. Wie steht ihr dazu?

Solltet ihr euch näher mit dem Thema beschäftigen wollen, so kann euch die Seite webos-ports nahelegen. Dort gibt es auch Downloads etc. zum Galaxy Nexus bzw. Open webOS-Projekt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables

Nintendo Switch: Großer Sale im eShop in Schnäppchen

Fairphone 3 startet bei Vodafone in Vodafone

Nintendo Switch Lite: Neues Flip Cover in Zubehör