Gameloft: Testlauf für werbefinanzierte Gratis-Apps unter Android

Software

Ich bin gerade etwas abwesend und spiele mit meinem neuen Samsung Galaxy Nexus rum, eine coole Nachricht, die mich eben erreicht hat, will ich euch dennoch nicht vorenthalten. Gameloft hat aktuell einen Testlauf für werbefinanzierte Gratis-Apps unter Android gestartet und bietet in diesem Zusammenhang die Vollversion von UNO kostenlos im Market an.

Da bin ich natürlich hellhörig geworden und habe gleich mal nachgehakt. Es ist definitiv erstmal nur ein Testlauf, sollte sich das Finanzierungsmodell bewähren, könnten aber durchaus weitere Apps folgen. Man sicherte mir zu, dass die App wirklich der Vollversion entspricht, aber eben mit Werbung daher kommt.

Ob die Umsätze zu gering sind, oder man einfach neue Einnahmequellen erschließen will, kann ich nicht beurteilen. Jedenfalls ist das auch für den typischen App-Käufer eine geile Sache, denn so könnte man Apps in Zukunft in Ruhe antesten. Was haltet ihr von diesem Schritt?

[app]com.gameloft.android.ANMP.GloftUFHM[/app]


Fehler melden9 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.