Gewinnspiel: Jabra Revo Wireless und Move Wireless Bluetooth-Kopfhörer

Revo Move

Die Produkte von Jabra sind einigen von euch vielleicht ein Begriff. Hier habt ihr die Möglichkeit zwei Bluetooth-Headsets zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst und mehr erfahrt ihr in dem folgenden Artikel.

In den nächsten Tagen wollen wir hier zwei Produkte von Jabra verlosen. Mit dabei ist das Revo Wireless, ein Bluetooth-Headset für knapp 125 Euro und es gibt mit dem Move Wireless noch ein Bluetooth-Headset für knapp 85 Euro.

Wie der Preisunterschied verrät, wildern beide in einem unterschiedlichen Gebiet. Der Revo ist etwas hochwertiger als der Move. Ich habe aber beide in den letzten Tagen Probe gehört und den Revo etwas länger im Einsatz gehabt und würde in dieser Preisklasse beide in Betracht ziehen. Für mich gibt es da nur einen Nachteil, denn beiden fehlt eine wichtige Funktion.

Revo

Seit einigen Jahren nutze ich jetzt immer wieder On-Ear-Kopfhörer, was ich bei diesen Dingern aber schätzen gelernt habe ist aktive Geräuschunterdrückung. Eine Funktion, die diese beiden Modelle nicht haben. Zumindest beim Revo hätte ich mir das dann doch schon gewünscht. Der Sound ist, bei beiden, gut, zumindest für meine persönlichen Bedürfnisse. Unterwegs vermisse ich aber die Option für aktive Geräuschunterdrückung. Schade, denn der Sound, der Preis, der Lieferumfang und die Materialwahl können echt überzeugen.

Bei den Revo Wireless ist mir außerdem noch aufgefallen, dass die Nutzung der Touch-Regler an der Seite viel Gewöhnung benötigt und nicht in jeder Situation praktisch ist. Hier hätte ich mir klassische Tasten zum Steuern der Kopfhörer gewünscht. Dafür ist er angenehm leicht und lässt sich, ebenfalls eine für mich wichtige Funktion, bequem zusammenklappen.

Move

Beide Kopfhörer sind recht stabil, sehen gut aus (nicht unwichtig für viele) und haben eine gute Akkulaufzeit. Weitere Details zum Move Wireless gibt es hier und zum Revo Wireless hier. Doch wir wollen euch die Möglichkeit geben, mal selbst einen Eindruck von einem der beiden Bluetooth-Kopfhörer zu machen.

Gewinnspiel

Update

Die beiden Gewinner stehen fest: Der Move Wireless geht an David und der Revo Wireless geht an Lioman. Ihr solltet mal in euer Postfach schauen :)

Jabra war so nett und hat uns jeweils ein Exemplar für ein Gewinnspiel zur Verfügung gestellt. Ihr könnt hier also entweder einen Move Wireless, oder einen Revo Wireless gewinnen. Die Teilnahme ist relativ simpel.

Zunächst müsst ihr unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen. Nutzt bitte eine gültige Mail-Adresse bei Disqus, da wir euch anschließend über diese kontaktieren werden. Sämtliche Daten werden nicht gespeichert, im Anschluss an das Gewinnspiel gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

Nachtrag 12. Februar 9.30 Uhr: Eure Mail-Adresse müsst ihr nicht mit in den Kommentar packen. Es reicht, wenn ihr diese bei Disqus benutzt.

Doch das ist noch nicht alles. In eurem Kommentar müsst ihr uns einen guten Grund nennen, warum ihr einen Kopfhörer gewinnen solltet. Außerdem auch noch, welchen der beiden ihr bevorzugt. Es wird also zwei Lostöpfe, für jeden Kopfhörer einen, geben. Die Gewinner werden mit random.org ermittelt.

Teilen

Ihr könnt euer Glück deutlich steigern, wenn ihr diesen Beitrag öffentlich in einem sozialen Netzwerk teilt. Denkt daran, dass der Beitrag wie gesagt für alle sichtbar (also vor allem für uns) ist und packt den Link zu diesem mit in euren Kommentar. Pro Netzwerk und öffentlichem Beitrag bekommt ihr jeweils ein Los extra. Ihr könnt also maximal vier Lose für das Gewinnspiel sammeln.

Das Gewinnspiel geht bis zum 22. Februar 2015 um 20 Uhr. Die Gewinner werde ich voraussichtlich in der Woche darauf bestimmen. Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und eine Postanschrift in Deutschland besitzen. Sobald die Gewinner ermittelt wurden, werden wir dies außerdem auch in diesem Beitrag in Form von einem Update bekannt geben.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.