Google I/O 2017: Livestream, sehen wir heute Android Oreo?

Es ist soweit, heute startet die Google I/O 2017. Die I/O ist das wichtigste Event für Android-Entwickler und es kann wie immer live verfolgt werden.

Einmal im Jahr lädt Google die Entwickler zur I/O ein. Google nutzt das Event, um neue Produkte vorzustellen und zeigt, wohin die Reise in der zweiten Hälfte des Jahres geht. Heute startet die Google I/O 2017 und auch in diesem Jahr kann man wieder live dabei sein. Um 19 Uhr deutscher Zeit wird es auf dieser Seite einen Livestream von der ersten Google-Keynote in diesem Jahr geben.

Google I/O 2017 Livestream

Eine Keynote von Google geht in der Regel knapp 90 Minuten, man sollte also etwas Zeit mitbringen. Natürlich wird es hier bei mobiFlip alle wichtigen Ankündigungen von Google geben, folgt uns also am besten auf den sozialen Kanälen.

Sehen wir heute Android 8.0 Oreo?

Das Highlight einer Google I/O-Keynote ist immer eine Vorschau auf die neue Version von Android. Auch in diesem Jahr wird Google mit Sicherheit neue Details nennen. Die erste Developer Preview ist seit ein paar Wochen erhältlich und heute dürfte es dann die zweite Preview und noch eine öffentliche Beta geben.

Mit dem Namen wird sich Google vermutlich noch zurück halten, Oreo wäre aber eine gute Option. Hier müsste Google jedoch erneut eine Partnerschaft mit einem Unternehmen eingehen. Besonders viele Süßigkeiten mit O gibt es aber nicht. Eine Option wären auch noch Oatmeal Cookies (Haferflockenkekse).

Den Namen wird Google vermutlich erst in ein paar Wochen enthüllen, heute könnte es dafür die Versionsnummer geben. Hier gehe ich von Android 8.0 aus.

Was wird noch auf der I/O 2017 gezeigt?

Jetzt beginnt das Raten, denn das wissen wir nicht. Ich vermute, dass das Thema VR eine große Rolle spielen wird. Es steht ja auch ein eigenes VR-Headset im Raum. Und der Google Assistant wird mit Sicherheit auch eine Rolle spielen. Hier könnte sogar neue Hardware (ein Google Home 2.0) gezeigt werden. Eine weitere Option wäre: Google Home für mehr Länder – Deutschland steht ja auch auf der Liste.

Und sonst so? Android Wear wird sicher ein Thema sein und Android Auto sehr wahrscheinlich auch. Auch zu Chrome OS wird Google etwas sagen, Fuchsia spielt aber vermutlich keine Rolle. Google ist aber immer für eine Überraschung gut und zeigt auf der I/O auch gerne mal komplett neue Produkte. Ich bin sicher, dass die erste Keynote nicht langweilig wird. Wie gesagt, um 19 Uhr geht es los.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.