Google optimiert die Suche

Hardware

Google hat bekannt gegeben, dass man die Suche optimieren möchte und es wurden auch drei konkrete Dinge präsentiert, die das Erlebnis verbessern.

Drei Dinge wird Google bei der (mobilen) Suche in Zukunft ändern: Es wird neue Feature Snippets geben (mehr Bilder und Vorschläge für passende Inhalte zu dem Thema, Feature Snippets sind die kleinen Auszüge am Anfang einer Suche, siehe Beitragsbild) und der „Knowledge Panel” wurde aktualisiert – er zeigt nun bessere Ergebnisse an. Sucht man zum Beispiel nach Skifahren, dann wird Google einem ähnliche Wintersportarten wie Snowboarding in der Suche anzeigen.

Google verknüpft nun auch die Suchen und zeigt dann zum Beispiel bei der zweiten Suche ein besseres Ergebnis an. Man nennt im Blogeintrag ein simples Beispiel für die Optimierung: Sucht man bei den Fußballspielern für die Weltmeisterschaft 2018 erst nach Neymar und dann nach Messi, dann werden einem weitere Spieler in der Suche angezeigt, die kommendes Jahr beim Turnier dabei sind. Google fängt also an Daten bei der Suche noch besser miteinander zu verknüpfen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.