HP Firesale: Angeblich weiterer Ausverkauf von Pre 3, Veer und Touchpad geplant (Update 2)

Nach dem Wochenende im Amerika, war es eigentlich nur logisch, dass HP auch in Europa die Preise für seine webOS-Geräte wie das Veer, Pre 3 oder TouchPad senken wird, trotzdem kam der Ansturm gestern anscheinend irgendwie überraschend. Zumindest wenn man sich den Online-Shop des Unternehmens anschaut, bis in die Abendstunden war dieser nicht zu erreichen. Doch nicht nur HP, auch andere Shops hatten Probleme, kaum war ihr Link in der Comunity, mussten die Server zeigen, was in ihnen steckt.

In den Läden wie Media Markt und Saturn waren die wenigen Gerät kurz nach Bekanntgabe des Firesale ebenfalls vergriffen, wer Glück hatte hat sich schon vorher sein TouchPad reserviert und konnte es dann gemütlich abholen. Doch die Lager von HP sind anscheinend noch nicht leer, Gerüchten zufolge bereitet sich das Unternehmen gerade auf den zweiten Firesale vor und will die Lager dann endgültig leeren. Informationen zum Start oder der angebotenen Menge gibt es noch nicht, wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Update

HP hat sich gerade via Facebook zum Firesale geäußert, was die Chancen etwas sinken lässt. Auf der anderen Seite hat man dies auch in den USA/Kanada gesagt und dort soll es wohl eine zweite Runde geben.

Es gibt sogar Gerüchte, dass durch technische Probleme mehr Geräte verkauft wurde, als auf Lager waren, daher würde man welche nachproduzieren lassen, das können wir aber noch nicht bestätigen. Wir versuchen das mal direkt bei HP abzuklären.

Der Abverkauf der webOS Produkte im HP Store ist beendet. Alle Produkte sind verkauft! Innerhalb weniger Stunden wurden mehrere 1.000 webOS Produkte verkauft. Alle HP Store Mitarbeiter haben versucht, so viel wie mögliche Anfragen zu bearbeiten. Danke für Euer Verständnis, dass wir nicht alle Eure Posts und Kommentare beantworten konnten bzw. können. Bestellungen für andere HP Store Produkte nimmt der HP Store gerne entgegen. Euer HP Facebook Team.

Update 2

Momentan häufen sich die Gerüchte, dass HP heute schon die zweite Runde des Firesale starten wird, unter anderem auch im deutschen Online-Shop. Ich habe diesbezüglich bei der Pressestelle von HP nachgefragt und egal was ihr momentan woanders lest, es gibt noch keine offizielle Aussage dazu.

Der Punkt ist einfach, HP ist mit dieser Situation anscheinend etwas überfordert und so gibt es auch im Unternehmen selbst die Aussage, dass noch Geräte da sind und dass alle ausverkauft sind. Ich habe HP gebeten mich telefonisch zu kontaktieren, wenn es Neuigkeiten gibt und das werdet ihr dann natürlich hier auf mobiFlip auch mitbekommen.

Update 3

HP hat noch mal via Twitter bestätigt, dass die Aktion wirklich vorbei ist. Zum Verkauf über Retail-Partner aber wieder kein Wort verloren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.