HTC U12+ soll das einzige HTC-Flaggschiff in diesem Jahr werden

Htc U11 Plus Test2
HTC U11+

HTC wird wohl bald das U12+ vorstellen und das könnte in diesem Jahr auch das einige Spitzenmodell von HTC sein, ein Herbst-Modell ist nicht geplant.

Vor ein paar Tagen gab es einen etwas größeren Leak zum HTC U12+ und einige haben sich die Frage gestellt: Warum springt HTC direkt zum U12+? Letztes Jahr gab es doch im Frühjahr das U11 und im Herbst das U11+. Das liegt laut HTC Source daran, dass es dieses Jahr kein U12 geben wird. Es wird noch nicht mal ein zweites HTC-Flaggschiff geben, das U12+ soll das einzige für 2018 werden.

Htc U12 Plus Leak

Das HTC U12+ soll dann Anfang Mai auf den Markt kommen und weltweit verfügbar sein. Bei HTC Source hat man von einer Quelle einen Preis von 650 Dollar genannt bekommen, eine weitere Quelle scheint da jedoch anderer Meinung zu sein.

Neben einem U12+ scheint HTC auch wieder ein Life-Modell zu planen. Das HTC U12 Life kommt dann hoffentlich wieder als Android One-Version, es könnte jedoch ein etwas anderes Design als das U12+ (Bild weiter oben) haben, denn laut Evan Blass scheint HTC bei der günstigen Variante eine Notch eingebaut zu haben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.