iA Writer für Android veröffentlicht

iA Writer Android

Der iA Writer dürfte nicht vielen Android-Nutzern ein Begriff sein, er ist aber vor allem bei iOS recht beliebt, wenn es um eine App geht, mit der man Texte schreiben möchte. Doch warum ist die App so beliebt?

Beim iA Writer handelt es sich um eine Anwendung, die sich auf das Schreiben von Texten konzentriert. Sämtliche Inhalte, die ablenken, sollen dabei aus dem Weg geräumt werden. Eine extrem minimalistische Benutzeroberfläche steht bei dieser App im Vordergrund. Die App macht das, was sie machen soll, sehr gut. Einer der Gründe, warum sie viele Fans, wie mich, bei iOS hat.

Seit gestern kann man die App auch im Play Store von Google herunterladen und für 5 Euro kaufen. Für eine App, die eigentlich nur Texte schreiben kann wirkt das viel, sie ist aber immerhin halb so teuer, wie die iOS-Version. Ich glaube sie lohnt sich nicht für jeden, wer aber viel schreibt und dafür auch das Android-Smartphone und/oder Tablet nutzt, der sollte sich den iA Writer mal anschauen. Ich kann ihn, wenn man so etwas sucht, durchaus empfehlen.

Weitere Informationen zur Entwicklung der App gibt es im Blog der Entwickler.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 62: Buntes Filament und eine Schubladenbox in Anleitungen

AML-Notrufsystem auf iPhones in Deutschland gestartet in News

2 x Google Home Mini für 39 Euro in Smart Home

tizi mit AirPods Leder Case in Zubehör

backFlip 50/2019: Audi e-tron und Tesla in backFlip

Zhiyun Smooth Q2 Gimbal im Test in Zubehör

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events