iOS 11.3: Neue öffentliche Beta ist da

Ios 11 Header

Apple hat die vierte öffentliche Beta für iOS 11.3 veröffentlicht, die ab sofort für alle interessierten Tester als Download zur Verfügung steht.

Vor einigen Tagen gab es von Apple eine Vorschau auf iOS 11.3 und kurze Zeit danach folgten die erstezweite und dritte Beta für die Öffentlichkeit. Seit gestern gibt es die vierte Beta, die zum Start wieder nur für Entwickler verfügbar war und seit einigen Stunden auch als öffentliche Beta für alle verfügbar ist.

Was gibt es Neues? Eigentlich nicht viel, Books heißt nun wieder iBooks und lässt daher vermuten, dass die Neuauflage von Apples digitaler Bücherbibliothek doch noch nicht mit iOS 11.3 kommen wird. Da man sonst kaum etwas verändert hat, dürfte es nun in die finale Testphase gehen. Falls Apple keine großen Änderungen geplant hat, könnte die kommende Beta schon die Gold Master sein.

Für die öffentliche Beta von iOS 11.3 könnt ihr euch hier anmelden, ein Austritt ist jederzeit möglich. Wir raten wie immer vom Test einer Beta (vor allem auf eurem Hauptgerät) ab. Falls ihr die Beta bereits installiert habt, dann gibt es das Update in den Einstellungen. Die finale Version soll in den kommenden Wochen kommen, ich tippe weiterhin auf Ende März (vielleicht auch mit einem Apple Event).

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.