Jelly Beans landen im Google Unternehmenssitz

Eigentlich ist es kaum eine Nachricht wert, aber weil die Tradition so schön ist, weise ich dennoch darauf hin. Ein überdimensionales Glas Jelly Beans ist vor dem Google Unternehmenssitz aka. Googleplex gelandet und leutet damit die neueste Android-Version ein. Unter der Versionsnummer 4.1 werden wir wohl morgen per Keynote, die auch live übertragen wird, Android Jelly Bean präsentiert bekommen. Was uns genau erwartet ist bisher noch unklar, Gerüchten zu Folge sehen wir die neueste Android-Version auf einem Google-Tablet, welches von Asus gebaut wird und auf den Namen Nexus 7 hört.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Fossil Gen 5: Update für Wear OS ist da in Wearables

Google Play Store: Neue Version für Android TV wird verteilt in Unterhaltung

Saturn mit frischen Weekend Deals in Schnäppchen

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife