Lenovo Smart Tab M10 FHD Plus: Zweite Generation des Alexa-Tablets vorgestellt

Lenovo Smart Tab M10 Fdh Plus 2

Lenovo hat eine zweite Generation des eigenen Smart Tab M10 FHD Plus vorgestellt. Das Mittelklasse-Tablet mit Alexa-Integration wird erneut mit einem passenden Smart Dock ausgeliefert.

Das Lenovo Smart Tab M10 FHD Plus (2. Generation) setzt auf das interessante Konzept seines Vorgängers. Genauso wie die Fire-Tablets von Amazon besitzt es eine tiefe Integration des Sprachassistenten Alexa und kann zwischendurch als Smart Display eingesetzt werden.

Hierzu wird es einfach im mitgelieferten Smart Dock abgestellt, das mit einer Ladefunktion, besseren Lautsprechern und zusätzlichen Fernfeld-Mikrofonen aufwartet. Im Alexa Show-Modus lauscht es dann permanent auf Befehle und kann verwendet werden, um Serien zu schauen oder das eigene Smart Home zu kontrollieren.

Lenovo Smart Tab M10 Fdh Plus 1

Interessantes Konzept, aber unspektakuläre Spezifikationen

Im Vergleich mit der ersten Generation wurde die Hardware des Lenovo Smart Tab M10 FHD Plus (2. Generation) verbessert. Das Display misst nun 10,3 Zoll in der Diagonalen, bietet aber weiterhin eine ordentliche Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Als Prozessor kommt nun ein Helio P22T Octa-Core zum Einsatz, dem je nach Version 2 oder 4 GB RAM zur Seite stehen. Intern sind 32, 64 oder 128 GB Speicherplatz verbaut – stets mit der Option auf einer Erweiterung per microSD-Karte.

Lenovo verspricht für das Smart Tab M10 FHD Plus (2. Generation) eine Laufzeit von bis zu 8,5 Stunden. Die beiden Kameras des Tablets lösen mit 8 sowie 5 Megapixeln auf. Als Betriebssystem ist leider noch Android 9 Pie vorinstalliert. Allerdings soll das Tablet mit seiner Metall-Rückseite nun einen hochwertigeren Eindruck machen.

In Deutschland wird es das Lenovo Smart Tab M10 FHD Plus (2. Generation) voraussichtlich ab Ende Juli zu Preisen ab 229 Euro zu kaufen geben. Persönlich würde ich jedoch vom Einstiegsmodell abraten, denn 2 GB RAM sind für ein Android-Tablet heutzutage eindeutig zu wenig.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.