Lenovo Vibe X vorgestellt

Hardware

Lenovo hat im Rahmen der IFA das Android-Smartphone Vibe X offiziell vorgestellt. Das Gerät wird zunächst ab Oktober in China verfügbar sein, Preise und Verfügbarkeiten in anderen Regionen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Preislich wird es aber wohl eher in der Mittelklasse rangieren.

Das Lenovo Vibe X bietet ein 5 Zoll großes “20/20 Vision Display” mit einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln (440 PPI), also Full HD. Laut Lenovo soll dieser Screen besonders mit seiner Farbstärke überzeugen. Angetrieben wird es von einem 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor, welchen Lenovo zumindest in der Pressemitteilung nicht näher bennent, es dürfte sich hier wohl um einen günstigen MediaTek MT6589T SoC handeln. Android ist in Version 4.2 Jelly Bean vorinstalliert.

Weiterhin an Bord sind 2 GB RAM, 16 GB interner Speicher, eine 5 Megapixel Frontkamera mit 84° Weitwinkel-Linse, 13 Megapixel Rückkamera mit LED-Blitz sowie BSI-Sensor und ein 2.000 mAh Akku.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.