LG G3 Beat: „Mini-Version“ zeigt sich auf ersten Fotos

LG G3 Beat (3)

Kaum ist das LG G3 in Deutschland gelandet, da gibt es auch schon Gerüchte zu einem kleinen Bruder, der demnächst von LG vorgestellt werden könnte.

LG wird, das hat sich schon vor der Ankündigung gezeigt, in diesem Sommer wieder eine kleinere Version des aktuellen Flaggschiffs auf den Markt bringen. Mittlerweile ist dieses offiziell und auch schon in Deutschland erhältlich, es wird also Zeit sich mit dem LG G3 Mini zu beschäftigen. Die spannenden Fragen sind hier wie immer: Wie groß ist das Display und wie viel Flaggschiff steckt in einem Mini überhaupt noch.

LG hat beim G2 mini im letzten Jahr enttäuscht, obwohl es sich beim G2 selbst um ein tolles Gerät handelte. Das einzige, was dieses Modell mit dem Flaggschiff gemeinsam hatte, war das Design. Es sieht so aus, als ob LG es beim G3 mini besser machen möchte. Wir haben zumindest neue Details aus Asien. Dort ist ein Modell namens LG G3 Beat aufgetaucht ist, bei dem es sich wohl um das Mini handelt.

LG G3 Beat (1)

Das Display scheint von 4,7 Zoll auf 5 Zoll zu wachsen, dafür spendiert LG dem Gerät endlich eine 720p-Auflösung, der Arbeitsspeicher von 1 GB auf 2 GB und der Akku hat 60 mAh dazu bekommen. Lediglich der Quad-Core-Prozessor scheint mit 1,2 GHz etwas schwächer zu sein. Das dürfte aber auch für eine längere Akkulaufzeit sorgen.

Ob es sich bei dem LG G3 Beat wirklich um das G3 Mini handelt, ist offen. Es ist aber gut möglich, dass LG diese Hardware nutzen wird. Sollte dem so sein, stellt sich mir so langsam aber sicher auch die Frage, wann wir denn endlich mal die Grenze bei den Mini-Geräten erreicht haben. 5 Zoll ist alles andere, als klein. Aber vielleicht sehen wir ja dann nächstes Jahr wieder einen neuen Trend, wenn die Smartphone-Hersteller es selbst auch merken und eine kleinere Mini-Version des Mini vorstellen werden.

LG G3 Beat (2)

via gsmarena quelle pcpop

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.