LG G3: Quick Circle Case vorgestellt

LG G3 Quick Circle Case Header

LG kann es nicht lassen das neue G3 im Vorfeld anzuteasern und so zeigte das Unternehmen heute die offizielle Hülle für das Gerät, das Quick Circle Case.

Es gibt derzeit quasi täglich neue Informationen zum LG G3, dem nächsten Android-Flaggschiff, von dem wir dank einer internen Präsentation gestern auch die meisten Eckdaten erfahren haben. Doch auch LG selbst hält die Füße vor der Präsentation in der kommenden Woche nicht ruhig. Heute zeigte man zum Beispiel schon mal das offizielle Quick Circle Case, welches wir ja bereits in einem Leak gesehen haben.

LG G3 Quick Circle Case

Ob LG damit auf den Leak von @evleaks reagiert hat, oder ob man, wie beim Display, einfach nur für Aufmerksamkeit sorgen wollte, weiß man nicht. Das Quick Circle Case ist übrigens der Nachfolger für das Quick Windows Case vom LG G2 und das Gerät im Video passt auch wunderbar zu den geleakten Pressebildern vor ein paar Tagen. Doch das Design des G3 ist dank all den Leaks ja eigentlich kein Geheimnis mehr.

Das Quick Circle Case von LG ist vor allem für Nachrichten gedacht, die man sich auf dem kleinen Bereich anzeigen lassen kann. Doch auch für eine Vorschau auf Fotos, die Wiedergabe von Musik und das Annehmen von Anrufen ist die Hülle geeignet.

Qi unterstützt die Hülle auch noch und sie wird zusammen mit dem G3 in 5 Farben erhältlich sein. Außerdem wird es auch ein SDK für Entwickler geben, damit man die kleine Öffnung sinnvoller nutzen kann. Einen Preis nennt uns LG aber leider noch nicht. Dafür haben wir schon mal einen Größenvergleich mit dem Samsung Galaxy S5 und dem HTC One M8. Hier sieht man auch schön, wie unheimlich dünn der Rahmen des G3 im Vergleich zu den anderen beiden ist. Das Gerät ist dabei aber kaum größer.

LG G3 Mockup Vergleich

Teilen

Hinterlasse deine Meinung