LG Optimus Vu in Aktion (Video)

Nachdem LG das Optimus Vu vor ein paar Tagen offiziell in Seoul vorgestellt hat, gibt es jetzt auch ein erste Video des Androiden. Der direkte Konkurrent für das Samsung Galaxy Note ist mit einem 5“ großen 4:3 IPS-Display (1024×768 Pixel Auflösung) ausgestattet, wird von einem 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor von Qualcomm angetrieben und besitzt 1 GB Arbeitsspeicher. LG möchte das Gerät im März zuerst in Korea und dann auch in anderen Ländern auf den Markt bringen.

Neben den offiziellen Pressebildern gibt das Video einen etwas besseren Eindruck und zeigt zum Beispiel auch den Browser in Aktion. Optisch wirkt das LG Optimus Vu eigentlich recht edel, aber ich kann mir bei dieser Größe nur schwer ein Display mit einem Seitenverhältnis von 4:3 vorstellen. Auf einem Tablet bevorzuge ist dieses Format zwar, aber das Optimus Vu ist für mich, genauso wie das Galaxy Note, mehr Smartphone als Tablet. In ein paar Tagen wird es vom MWC dann sicherlich noch mehr Eindrücke des Gerätes geben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Pay: Sparkasse nennt Anforderungen in Fintech

IKEA TRÅDFRI: Neue LED-Leuchtbirne mit Glühdraht-Optik in News

Amazon Echo Spot mit Alexa eingestellt in Smart Home

Vodafone: 5.500 LTE-Bauprojekte seit Jahresbeginn in Vodafone

Tesla Gigafactory 4: Model Y wird in Deutschland gebaut in Mobilität

Alexa bekommt unterschiedliche Sprechgeschwindigkeiten in Smart Home

Xiaomi: Redmi K30 könnte bald kommen in Smartphones

Google Maps: Neue Option für Werbung in Dienste

Apple will Richard Plepler, der Game of Thrones für HBO sicherte in Marktgeschehen

Google Suche bekommt „Clear“-Button in Dienste