LG V30: Internationaler Marktstart und Detail zur Kamera

In genau einem Monat wird LG das V30 vorstellen und dann auf der IFA 2017 in Berlin präsentieren. Passend dazu gibt es zwei neue Details zum Flaggschiff.

Während das LG G6 aktuell immer wieder wegen attraktiven Preisaktionen in den Nachrichten auftaucht, bereitet sich LG bereits auf das zweite Flaggschiff für 2017 vor. Dabei soll es sich um das V30 handeln, das am 31. August vorgestellt wird. Es gab auch schon einen Leak, der uns das Design des V30 verraten hat.

Eine spannende Frage wird sein: Kommt das LG V30 nach Deutschland? Das V10 wurde zum Start nicht für Deutschland angekündigt, kam dann aber später. Das V20 hat es hingegen nie nach Deutschland geschafft. Da das V30 in Berlin gezeigt wird, könnte ich mir gut vorstellen, dass es auch zu uns kommt.

Die Frage ist nur wann? Laut Android Authority soll das V30 am 15. September in Südkorea in den Verkauf gehen. In den USA startet zwei Tage später der Vorverkauf und im US-Einzelhandel wird man es ab dem 28. September kaufen können.

Die Quelle spricht gleichzeitig auch von einem internationalen Marktstart des V30 am 28. September. Es ist also gut möglich, dass wir das Android-Flaggschiff von LG an diesem Tag auch bei uns in Deutschland kaufen können werden.

LG V30: Detail zur Kamera

Bei SlashGear hat man von einer Quelle ein Detail zur Kamera erfahren. Es soll beim V30 ebenfalls eine Dual-Kamera verbaut sein und eine Linse kommt mit einer f/1.6 Blende daher. Das wäre der höchste Wert (bei diesem Wert ist eine geringere Zahl besser), den man bisher in Smartphones gesehen hat. Spitzenreiter ist derzeit unter anderem das Samsung Galaxy S8 mit einer f/1.7 Blende.

Was bedeutet das? Mehr Licht und vielleicht bessere Bilder bei schlechtem Licht. Zur Weitwinkel-Linse gibt es noch keine Informationen. Klingt für mich ehrlich gesagt ein bisschen wie eine gezielt gestreute Information von LG.

Kleiner Bonus: Zum Abschluss habe ich euch ein ganz gutes Video eingebunden, in dem das mit der Blende (Aperture) bei Kameras verständlich erklärt wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.