Microsoft Lumia: Oberklasse-Gerät im GFXBench aufgetaucht

Nokia Lumia 735 05

Konnten wir euch kürzlich erst von einigen Gerüchten bezüglich dem kommenden Lumia 940 Flaggschiff-Smartphone von Microsoft berichten, tauchte im GFXBench nun ein ähnliches Gerät auf, welches ebenfalls zum Start von Windows 10 Mobile erscheinen dürfte. Im Hinblick auf die Ausstattung siedelt sich das RM-1106 in der Oberklasse an.

Das unter dem Namen Nokia Lumia RM-1106 bekannte Windows Phone, welches seit Kurzem mit einem eigenen Eintrag im GFXBench betrachtet werden kann, wird den dortigen Angaben nach über ein 5,2 Zoll großes Display mit 1920 x 1080 Pixeln verfügen. Wie schon im LG G4 wird auch hier der Qualcom Snapdragon 808 zum Einsatz kommen, wobei der verbaute Arbeitsspeicher vermutlich 3 GB messen wird. Die Größe des internen Speichers ist mit 32 GB angemessen, die Kameras lösen des Weiteren mit 5 Megapixel auf der Front und wahrscheinlich 20,7 Megapixel auf der Rückseite auf. Neben der Möglichkeit 4K-Videos aufzunehmen wird zudem auch der aktuelle Nahfunkstandard NFC mit an Bord sein.

Obwohl das Lumia RM-1106 einige Überschneidungen mit den Gerüchten zum Lumia 940 besitzt, bleibt es fraglich, ob es sich hier wirklich um das nächste Flaggschiff-Modell handelt. Fest steht jedoch, dass das Smartphone auch ohne QHD-Display eindeutig eine starke Ausstattung besitzt, mit der es viele Kunden begeistern könnte. Bis wir die endgültige Auflösung des Rätsels erhalten, werden wir uns vermutlich noch bis zum Launch von Windows 10 Mobile gedulden müssen, welcher derzeit für die zweite Jahreshälfte vermutet wird.

Quelle: GFXBench via: WMPowerUser

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.