Minuum Keyboard für Android landet bei Google Play

minuum_hero_chat_fade2 1

Mal wieder hält ein interessantes Projekt, welches ursprünglich auf der Finanzierungs-Plattform indiegogo gestartet ist, bei Google Play Einzug. Es handelt sich um Minuum, eine Android-Tastatur der besonderen Art. Ziel von Minuum ist es, dem Nutzer deutlich mehr Platz auf einem Smartphone-oder Tablet-Display zu bieten, als bisherige Tastaturen. Zu diesem Zweck wurde eine normale Tastatur im Grunde geschrumpft und mit einem Algorithmus versehen, der dennoch normales Tippen ermöglichen soll. Im Video ist denke ich ganz gut zu erkennen, wie das in der Praxis ausschaut bzw. funktionieren soll. Finde ich eine interessante Idee, wobei ich spontan nicht einschätzen könnte, ob ich damit auch klar kommen würde.

Deutsch als Eingabesprache ist scheinbar noch nicht dabei und die App kostet aktuell 2,90 Euro, man kann sie also durchaus im Auge behalten, aber sollte mit dem Kauf eventuell noch etwas warten, wenn man denn nicht in englischer Sprache schreiben möchte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.